Veganität des Tages #1

war zuerst ein leckeres Häppchen-Frühstück in der Stadt, die sich als „Dreisam-Metropole“ bezeichnen ließe, gefolgt von der Heimfahrt nach KA und einem Abstecher zum nachmittäglichem Punk-Konzert mit BoToX, Sick of Society, Die Siffer im AKK. Irgendwie saßen da alle Leute eher im Biergarten und auf dem Uniforum als drinnen, was sich allerdings auch deshalb anbot, da die Musik von drinnen dort am besten ankam. Wirklich toll war das vegetarisch-vegane Kuchenbuffet und besonders der Nuss-Schokoladenkuchen auf dem unteren Foto.

Entspannt ließ sich so das Wochenende ausklingen.